Warnung: Hans-Peter Flemming aka inofout auf ebay

Herr Hans-Peter Flemming, Bruder des noch Preußen-BPP Prüfers Flemming, bietet wieder einmal, ohne Kenntnis der Prüfordnung, billige Marken als teure Type an.

Das scheint seit Jahren oder Jahrzehnten, ein bewährtes Geschäftsmodell zu sein.

Mein Tipp: Von Geschäftsbeziehungen mit dem Ebaymitglied inofout rate ich dringend ab. Marken die FLEMMING BPP signiert sind, sollte man selbst beurteilen können oder nachprüfen lassen.

Auch eine angebliche 11c bietet er an.

Ist natürlich keine!

http://www.ebay.de/itm/Preusen-Mi-Nr-11ao-11c-o-Bromberg-Stettin-feinst-bildseitig-top-/200586677568?pt=Briefmarke&hash=item2eb3e5cd40

5369

One thought on “Warnung: Hans-Peter Flemming aka inofout auf ebay

  1. Als die Euromünzen eingeführt wurden, dachte ich daran eine Sammlung zu beginnen.Was ich in diesem Geschäft in die Tat umsetzen wollte mit dem Kauf aller Münzsätze aller zur Europäischen Union gehörenden Länder. Es fehlte dabei nur ein Satz, es war der Münzsatz des Vatican. Der Geschäftsführer, der Sohn von Herrn Hans Peter Flemming sagte mir fest zu den Vaticansatz zu einem guten Preis von ca 200 Euro besorgen zu können. Das ich diesen Satz zu dem Preis bekomme, machte ich zur Bedingung, erst dann mit dem Sammeln wirklich zu beginnen..Eine Sammlung ist nur erwas Wert wenn vollständig. Ich kaufte alle Sätze ausser dem Vatikansatz mit der Zusage den Vaticansatz zu einem guten Preis zu bekommen.Ich sollte eine Woche später kommen wegen dem Vaticansatz. Dann sagte mir der Geschäftsführer das ich den Vatikansatz für 500 Euro kaufen könnte. Was ich sblehnte, weil zu teuer und auch nicht dem Versprechen entsprochen hatte. Darauf hin wollte ich alle andere Sätze zurück geben, weil ich das als reinlegen empfunden hatte. Das wurde mir verweigert. Ich kann dieses Geschäft nicht weiter empfehlen, weil Zsagen nicht eingehalten werden. Ich gehe noch weiter ich fühle mich reingelegt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

2 + 6 =