Ebay: Sonja Husheer alias philasonny verkümmelt Fälschungen

Ebay: Sonja Husheer alias philasonny verkümmelt Fälschungen

Gerne gehen auch gewerbliche Anbieter auf Dummenfang. Artikel 370683969324 zeigt einen Rotkreuzblock aus Rheinland-Pfalz. Michelwert angeblich 1400,- und in Titel und Beschreibung steht nichts von FALSCH. Es wird ein echter Block angeboten und es wird darauf hingewiesen, dass der Block ungeprüft ist. Wer echte Blocks nur geprüft will, muss hier noch in die Prüfung investieren.

speyer-d1-falsch

Der Verkäufer meint vermutlich etwas anderes. Er will sicher, für 280,- Euro echtes Geld, auch mit einer wertlosen Stempelfälschung erfüllen können.

Die breite von Kreis, Steg und Buchstaben, sind beim echten Stempel ziemlich anders. Das Wort “ungeprüft” ist häufig bei dubiosen Angeboten dubioser Anbieter zu finden. Sonja H. aus B. scheint also zu “ahnen”, dass hier eine Fälschung verhökert werden soll.

Der Anbieter:

Sonja Husheer
Sonja Husheer
Danziger Straße 4
30890 Barsinghausen
Deutschland
Telefon:05105/80170
E-Mail:ebay@philasonny.de

Das Wort “ungeprüft” müsste genauso wie “ohne Obligo” verboten werden. In der Regel glauben die Anbieter die Folgen von Beschiss zu mildern (siehe Stichwort Erfüllungspflicht in der Komfortsuche)

Hier noch ein echter Abschlag aus der Stempeldatenbank:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *